Aktuelle Rennergebnisse, Berichte und Highlight`s:

Lausitzring Testtage 30.03.-01.04.2012
02.04.2012 18:27

Erfolgreiche Testtage mit Wetterkapriolen

Um den missglückten Saisonstart in Monza zu verarbeiten, wurde kurzfristig ein Testwochenende auf dem Lausitzring angesetzt. In den vergangenen Wochen wurden die Motoren auf das FIA-Benzin eingestellt und auf dem Prüfstand getestet. Nun mussten sie auf der Strecke ihre Leistung und Haltbarkeit beweisen.

 

Obwohl wir uns persönlich an diesem Wochenende bei dem Wetter recht unwohl fühlten, waren es für unser geplantes Programm fast ideale Bedingungen. Ronny, der abwechselnd zwei Fiestas steuerte, konnte bereits am Samstag mit Regen-Setup fahren und zusätzlich auch noch ausreichend viele trockene Runden absolvieren. Schritt für Schritt konnte das Fahrwerk weiter optimiert werden, die Motoren liefen problemlos. Ohne Schäden ging für uns deshalb der erste Tag ungewohnt früh zu Ende.

 

Am Sonntag erwartete uns eine kleine Überraschung. Rene Keyselt, einer der Team-Chefs, setze sich nach fast fünfjähriger Rennpause wieder selbst hinter das Steuer eines Rennwagens. Aufbauend auf seine Erfahrungen im Ford Puma konnte er nach kurzer Eingewöhnung zeigen, dass er das Fahren nicht verlernt hat. Welche Planungen es in dieser Richtung gibt, bleibt vorerst noch offen.

 

Ronny hatte sich am zweiten Testtag sehr gut auf die Strecke und sein Fahrzeug eingestellt. Die Rundenzeiten wurden kontinuierlich besser und lagen am Ende der Testfahrten auf  einem Niveau, das uns für die nächsten Rennen recht zuversichtlich macht. Insgesamt war das Wochenende sehr zufriedenstellend, welche Ergebnisse im direkten Vergleich im Rennen zu erreichen sind, wissen wir Ende April nach der nächsten ETCC-Veranstaltung.


Von: mg

<- Zurück zu: News

Nächstes Rennen

Termine für 2017 erscheinen demnächst.

Alt-Text