Aktuelle Rennergebnisse, Berichte und Highlight`s:

ETCC Slovakiaring 27.-29.04.2012
02.05.2012 20:08

Erste Erfolge!

Das Rennwochenende in der Nähe von Bratislava sollte uns nach intensiver Entwicklungsarbeit der letzten Wochen zeigen, ob wir mit der Konkurrenz mithalten können, ob die Technik zuverlässig funktioniert. Vorweggenommen: Ja!

 

Aufgrund des straffen Zeitplanes war am Samstag das komplette Vorbereitungsprogramm abzuspulen. Am frühen Morgen Test, dann zwei Freie Trainings und am späten Nachmittag das Zeittraining. An dieser Stelle schon ein Danke an das gesamte Team, das ohne Probleme diesen Zeitdruck und auch die immense Laufarbeit zwischen dem recht abgelegenen Fahrerlager und der Rennstrecke bewältigte. Ronny konnte gut mit der Spitze des Feldes mithalten, jedoch waren wir noch nicht hundertprozentig zufrieden. Nach dem Zeittraining stand für das Rennen Startplatz fünf fest, durch einen Regelverstoss eines anderen Fahrers, verbunden mit einer Rückstufung konnte Ronny Startplatz vier für sich verbuchen. Nun folgte eine intensive Auswertung aller Daten.

 

Die gewonnenen Erkenntnisse wurden noch am Abend umgesetzt, das Fahrwerk entsprechend verändert. Das Warm Up am Sonntag bestätigte durch verbesserte Rundenzeiten den richtigen Weg der Fahrwerkseinstellung.

 

Im ersten Rennen erwischte Ronny einen sehr guten Start und fand sich plötzlich auf Platz eins wieder. Die ersten Führungskilometer in der ETCC! Es folgten sehenswerte Zweikämpfe und ein abruptes Ende eines Traums. Auf Platz zwei liegend landete Ronny nach einem Rennunfall im Kiesbett. Glücklicherweise war das Auto nicht stark beschädigt, nach der Reparaturpause konnten wir vom Ende des Feldes wieder an den Start gehen. Auch im zweiten Rennen setzte Ronny die gute Vorbereitung des Fahrzeuges um, fuhr hervorragende Rundenzeiten und beendete nach spannenden Positionskämpfen sein Rennen auf Platz drei mit Foto-Finish auf der Ziellinie.

 

Alles in allem sind wir mit diesem Wochenende sehr zufrieden. Die gefahrenen Rundenzeiten liegen im Bereich der Spitze des Feldes, die Entwicklungsarbeit bringt enorme Fortschritte. Für das nächste Rennen dürfen wir zuversichtlich sein.


Von: mg

<- Zurück zu: News

Nächstes Rennen

Termine für 2017 erscheinen demnächst.

Alt-Text